Unsere Kunden sagen:

Ich bin sehr glücklich, dass es so ein Angebot auch in einem finanzierbaren Rahmen für kleinere Einkommen, wie dem unsrigen, gibt. Auch ist sehr gut, dass der Prozess einfach ist ohne viel Administration. (Kundin, 50)
Alle Mitarbeitenden der Spitex sind, nebst ihrer Kompetenz, sehr nett und freundlich. Können sie nur herzlichst empfehlen. (Kunde, 72)
Wir waren mit der Spitex so zufrieden, dass wir beim Tod mmeines Mannes angaben, dass statt Blumenspenden die SPITEX Grauholz berücksichtigt werden soll. (Kundin, 78)
Ohne die Hilfe der SPITEX Grauholz könnte ich nicht mehr zu Hause leben. Ich bin allen Mitarbeitenden sehr dankbar. (Kundin, 78)

Hilfe holen, bevor man selber erschöpft ist!

Wer während längerer Zeit seine Lebenspartnerin oder seinen Lebenspartner, einen Elternteil oder ein Kind zu Hause betreut und pflegt, übernimmt eine grosse Aufgabe - und hat oft wichtige Fragen:

  • Wie führe ich die richtige und notwendige Pflege einfach, wirkungsvoll und sicher aus?
  • Gibt es Hilfsmittel, die mir die Pflege und Betreuung erleichtern können?
  • Welche Entlastungsangebote gibt es in unserer Region, damit ich zwischendurch wieder zur nötigen Erholung komme? Wo kann ich Unterstützung finden?
  • Wie schütze ich mich davor, dass mir die Betreuung und Pflege meines Angehörigen nicht über den Kopf wächst und meine eigene Gesundheit angreift?
  • Wie kann ich mit Konflikten umgehen, die sich in unserer Beziehung oder in der Familie durch die Pflegeaufgaben ergeben?
  • Wer berät mich bei finanziellen und rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Pflege und Betreuung meines Angehörigen?

SPITEX Grauholz führt eine Beratungsstelle für alle Personen, welche bereits Angehörige pflegen und betreuen oder bei welchen sich eine Übernahme von Pflege- und Betreuungsaufgaben in kommender Zeit abzeichnet. Als Fachstelle für Pflege und Betreuung zu Hause sind wir genau die Institution, welche Sie mit Fachwissen und grosser Erfahrung beraten und unterstützen kann.

Ihre Anfrage wird von einer speziell ausgebildeten, diplomierten Pflegefachperson AKP mit Weiterbildung in Angehörigen-Support behandelt.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin - wir besuchen Sie bei sich zu Hause oder laden Sie zu einem Gespräch zu uns ein.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Kundin oder Kunde von SPITEX Grauholz sind - unser Angebot steht allen zur Verfügung. Die ersten drei Beratungsstunden sind kostenlos.

Auszeit für pflegende Angehörige

Sie pflegen Ihren kranken Partner, kümmern sich um Ihr behindertes Kind oder umsorgen Ihre betagten Eltern. Dieser tägliche Einsatz verlangt unsere Anerkennung und unseren Respekt - wir möchten Ihnen deshalb eine spezielle Unterstützung anbieten.

Nehmen Sie sich an einem freiwählbaren Nachmittag eine Auszeit. Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen für Sie Ihre Aufgaben. Dabei entstehen für Sie keine Kosten – finanziert wird diese Aktion durch unseren Spendenfonds.

Melden Sie sich einfach per Telefon auf unserer Geschäftsstelle (031 850 20 85). Frau Maria Steiner - Leiterin unserer Beratungsstelle für Pflegende und Betreuende Angehörige - wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns, für Sie da zu sein.

Maria Steiner

Maria Steiner

dipl. Pflegefachfrau, Angehörigen-Supporterin