Wenden Sie sich an uns – wir sind für Sie da!

031 850 20 85

Sie erreichen uns während den Büroöffnungszeiten (Montag – Freitag, 8.00 h – 12.00 h und 14.00 h – 17.00 h) auf der Geschäftsstelle. Ausserhalb der Geschäftsöffnungszeiten wird Ihr Anruf gebührenpflichtig (CHF 12.00, Stand: 01.06.2016) an die Notrufzentrale Medphone weitergeleitet. Sie organisiert die passende Hilfe und orientiert bei Bedarf die pikettdienstleistende Pflegende der SPITEX Grauholz.

Geschäftsstelle SPITEX Grauholz

Zentrum 34
3322 Urtenen-Schönbühl
Telefon: 031 850 20 85 
Fax: 031 850 20 88
Mail: info@spitex-grauholz.ch
Datenschutzkonformer Mail-Zugang: spitex-grauholz@spitex-hin.ch

Stützpunkt Jegenstorf

(Gemeinden Fraubrunnen, Iffwil, Jegenstorf, Zuzwil)
Iffwilstrasse 4
3303 Jegenstorf

Stützpunkt Münchenbuchsee

(Gemeinden Deisswil, Diemerswil, Münchenbuchsee, Wiggiswil)
Kirchstrasse 9 
3053 Münchenbuchsee

Stützpunkt Urtenen-Schönbühl

(Gemeinden Bäriswil, Mattstetten, Moosseedorf, Urtenen-Schönbühl)
Zentrum 34
3322 Urtenen-Schönbühl

Abteilung Hauswirtschaft

Iffwilstrasse 4
3303 Jegenstorf

Bereitschaftsdienst

Unseren Kundinnen und Kunden stehen wir in pflegerischen Notfällen auch während der Nacht auf Telefonanruf hin zur Verfügung. Gegebenenfalls suchen wir Sie innerhalb einer Stunde bei Ihnen zu Hause auf.

0842 80 40 20 die SPITEX-Nummer schweizweit

Wer die Nummer 0842 80 40 20 wählt und die Postleitzahl der Gemeinde eingibt, in welcher der Spitex-Einsatz erfolgen soll, wird automatisch mit der zuständigen SPITEX verbunden.
Nützlich ist die Nummer einerseits für Personen, welche sich zum ersten Mal über SPITEX-Dienstleistungen informieren wollen, oder die für sich selber oder für Angehörige die zuständige Organisation ausfindig machen möchten. Zudem ist sie hilfreich für zuweisende Stellen wie Ärztinnen und Ärzte oder Spitäler, welche Patientinnen oder Patienten rasch und unkompliziert an die SPITEX überweisen möchten.